Startseite  |  Stellenangebote

Ausbildung zur Gästeführerin/zum Gästeführer (IHK)

Ausbildung zur Gästeführerin/zum Gästeführer (IHK)

Die Tourismusregion Bergstraße-Odenwald und der Verein Bayerischer Odenwald e.V. suchen neue Gästeführer (m/w/d), die den Gästen die Schätze des bayerischen Odenwalds und der Stadt Amorbach zeigen.

Die Ausbildung ist für 20 Teilnehmende ausgerichtet und findet zwischen dem 6. August und dem 2. Oktober 2022 an 7 Wochenenden statt. Der Lehrplan umfasst sechs Module:

• Gästeführer (m/w/d) als Dienstleister in der Tourismusbranche
• Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung und Gestaltung von Gästeführungen für unterschiedliche Zielgruppen
• Präsentations- und Kommunikationstechniken
• Rechtliche Grundlagen für Gästeführer (m/w/d)
• Gästeführer (m/w/d) als Unternehmer
• Regionale und lokale Städte- sowie Schiffs- und Bustouren

Nach bestandenem schriftlichen und mündlichen Abschlusstest erhalten die Absolventinnen und Absolventen ein IHK-Zertifikat und sind fortan Gästeführer*innen (IHK).

Der Eigenanteil der Teilnehmenden für die Ausbildung beläuft sich auf 200 Euro pro Teilnehmenden.

Haben Sie Interesse an der Ausbildung zum Gästeführer/zur Gästeführerin? Wir freuen uns auf Ihren aktuellen Lebenslauf und ein kurzes Bewerbungsschreiben, in dem Sie uns schildern, warum Sie die Ausbildung gerne machen möchten.

Kontakt:
Anna Ueltgesforth
Telefon 06061-9659713
ueltgesforth@tourismus-odenwald.de

© 2022 Bayerischer Odenwald

                #ibePlaceholderMetaTag

                #ibePlaceholderJSAfterContent

                #ibePlaceholderHead